Return to site

Palm Springs

Home of the Rat Pack

· TRAVELING

Palm Springs ist seit den 30er Jahren das Refugium der Hollywoodstars. Nicht nur wegen seiner Nähe zu Los Angeles haben viele bekannte Schauspieler und Celebrities hier ein Haus gekauft. Die Geschichten über die Parties der "oberen Zehntausend" füllen Bände. Zu den berühmten Einwohnern von Palm Springs gehören u.a. Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis Jr. Cary Grant, Elvis, Bob Hope, Leonardo Di Caprio uvm. Noch heute geniesst eine wohlhabende und illustre Gesellscaft gerne die Wintermonate unter den schattenspenden namensgebenden Fächerpalmen von Palm Springs. Jedes Jahr strömen die Fans zum nahegelegenen Musikfestival nach Coachella, und besuchen die coole Wüstenstadt die ein Mekka von Modernism und Mid-Century Architektur ist. Zweimal im Jahr, im Februar und Oktober findet hier die berühmt berüchtigte Modernism Week statt. Bei diesem Spektakel werden die visionäre Architektur, Möbel, Style und coolness der 50er bis 70er Jahre, eben des "MidCentury" gefeiert. Ein Must für Architektur- und Interiorfans. Dann brummt es hier vor Aktivitäten und Parties, ausgefallenen Events und Touren hinter die Kulissen. Aber auch sonst kann man einige der Häuser sogar von innen besichtigen, hierfür sollte man einen der "neighbourhood-walks" oder Architektur-Touren buchen http://www.psarchitecturetours.com/ oder auf eigene Faust durch die Gegend fahren um einige der "iconic houses" zu Gesicht zu bekommen.

Ansonsten natürlich unbedingt selber am Pool eines der Designhotels chillen https://arrivehotels.com/ und falls man an einem Donnerstag da ist, abends mit dem free Shuttle "Buzz" durch den Ort fahren und sich beim Village Strassenfest treiben lassen. Nicht vergessen einen Abstecher ins Museum of Art (freier Eintritt von 5-8 pm am Donnerstag) und dann unbedingt auf dem Markt ein paar der köstlichen Datteln zu kaufen, die hier in Mengen wachsen (am allerbesten als Shake!)

 Der ganze Ort ist eine Retro-Oase. Flaniert man die Hauptstrasse den Palm Canyon Drive auf und ab, entdeckt man dabei jede Menge originelle Designer Läden (Tina Turk, Elizabeth&Prince) Vintage Boutiquen (Preloved) und großartiger Design- und Einrichtungsläden wie z.B. Grace Home

 Restaurants und Bars:

 See you at the Pool Darling...

 

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK